Sicher auf Tour – mit unseren Skitouren -Camps

Die Camps des Skitourenwinters

Unsere staatlich geprüften Berg- und Skiführer machen dich fit für deine eigenen Touren im Gelände. Auf ausgedehnten Touren und in kurzweiligen Seminaren erlernst du in Theorie und Praxis die Grundlagen der Schnee- und Lawinenkunde, alles rund um die Tourenplanung und das richtige Verhalten am Berg. Damit auch der Spaß bergab nicht zu kurz kommt, arbeiten wir auch an deiner Skitechnik im Gelände – schließlich gibt es nichts Schöneres als eine Abfahrt, die man sich selbst erarbeitet hat.


Die Inhalte der Camps:

  • Grundlagen der Schnee- und Lawinenkunde
  • Gefahrenmuster und Gefahrenstellen laut Lawinenlagebericht interpretieren
  • vernünftige Tourenplanung
  • Geländebeurteilung, Verhalten, Spuranlage im Auf- und Abstieg
  • Beobachtungen im Gelände (Alarmzeichen, Gefahrenmuster und Gefahrenstellen, subjektive Faktoren)
  • Risikocheck und Entscheidung im Einzelhang
  • Wahl der geeigneten Maßnahmen
  • konsequentes Handeln

Voraussetzungen und Anforderungen

Die Camps sind in drei Schwierigkeitsgrade unterteilt: blau, rot und schwarz. Ganz wichtig: Die Camps ersetzen keinen Skikurs! Du musst zumindest Skifahren können. Darüber hinaus brauchst Du ausreichend Grundkondition für die Aufstiege. Ganz gleich, für welches Camp du dich entscheidest – mit unseren staatlich geprüften Berg- oder Skiführern kommst Du der Natur der Berge hautnah, erlebst die Alpen intensiv.

Camp blau

Perfekt für Skitouren-Einsteiger. Hier geht es um die Grundlagen. Es geht eine bis anderthalb Stunden bergauf – kein Problem für Dich. Auf moderaten Abfahrten im leichten Gelände zeigen Dir unsere staatlich geprüften Berg- oder Skiführer die Tricks für mehr Spaß bergab.

Camp rot

Du warst schon mit Ski im Gelände abseits der Piste unterwegs oder hast Deine erste Skitour schon hinter Dir – willkommen im roten Camp. Hier sind wir zwei bis zweieinhalb Stunden bergauf unterwegs. Mit unseren Berg- oder Skiführern vertiefst du die Grundlagen der Schnee- und Lawinenkunde und arbeitest intensiv an der Technik – bergauf und bergab. Die Genuss-Abfahrten im freien Gelände sind noch moderat, fordern aber schon eine solide Fahrtechnik.

Camp schwarz

Für Könner. 1.000 Höhenmeter und mehr sind bergauf für Dich kein Problem, technisch fordernde Abfahrten meisterst Du souverän. Mit unseren staatlich geprüften Berg- oder Skiführern erkundest Du die schönsten Touren in der Höhe, erlebst den Berg hautnah.

Ihr wisst nicht, welches Skitourencamp das Richtige für Euch ist oder möchtet mehr über unser Basislager auf Trattenbachalm, erfahren?

Ruft an oder schreibt uns eine Mail und holt Euch aktuelle Infos direkt in den Posteingang.


Alle Camps auf einen Blick