Der Berg ist nicht genug

WildspitzRUSH

Trattenbach Hills

#Springbreak of the Alps!

Trattenbach Hills

#Springbreak of the Alps!

RUSHdieSERIE

Dreikampf der Extreme für Hobbysportler und Profis.

RUSHdieSERIE

Dreikampf der Extreme für Hobbysportler und Profis.

Trattenbach Hills

Das Abenteuer Camp

Trattenbach Hills

Das Abenteuer Camp

skitourenwinter.com

Spüre den Winter

skitourenwinter.com

Spüre den Winter

Kitzsteinhorn Extreme

Der Wahnsinn ist zurück!

Kitzsteinhorn Extreme

Der Wahnsinn ist zurück!

WildspitzRUSH

Der Berg ist nicht genug

Am 22. und 23. April feiern wir die zweite Auflage: Der WildspitzRUSH führt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer vom tiefsten Punkt Tirols auf den höchsten Gipfel. Von Ebbs im Kufsteinerland mit einer Seehöhe von 474 Meter erobern die Sportlerinnen und Sportler in zwei Tagen erst das Pitztal und später den höchsten Gipfel Nordtirols, die 3.774 Meter hohe Wildspitze. Eine Tour der Extreme mit Rennrad, zu Fuß und auf Tourenski.

Erlebe sportliche Höchstleistungen, Kameradschaft und alpine Abenteuer – beim WildspitzRUSH.

Das Frühjahr in den Alpen ist die Zeit großer Kontraste. Während die Täler noch Grün sind, herrscht in den höheren Lagen Winter. Diesen Gegensatz nutzen wir für ein einzigartiges Event: den WildspitzRUSH. Diese Challenge für Profis und Hobbysportler verbindet die Disziplinen aus drei Jahreszeiten: Radfahren, Bergtour zur Schneegrenze und Skitourengehen.

Der Plan: TIROL von ganz unten nach oben.

Wir machen den Herbst erst so richtig golden: Gestartet wird am 8. Oktober die erste Auflage des WildspitzRUSH in Ebbs im Kufsteinerland. Der erste Tag führt die Sportlerinnen und Sportler mit dem Rennrad vom Landhotel Oberwirt, zuerst entlang des grünen Inn über 181 Kilometer und rund 1.800 Höhenmeter vom tiefsten Punkt Tirols ins Pitztal. Kurz unterhalb des Pitztaler Gletschers machen wir in Mandarfen im Hotel Vier Jahreszeiten auf 1.680 Meter Höhe Station und bereiten uns vor auf den zweiten Tag dieser einzigartigen Herausforderung vor. Im Morgengrauen des 9. Oktober steigen wir mit Bergführern in die Höhe. Zuerst zu Fuß bis zum Gletscher Restaurant in rund 2.800 Meter Höhe. Danach geht es auf Tourenski zum Gipfel der 3.772 Meter hohen Wildspitze. Insgesamt rund 2.100 Höhenmeter gilt es allein am zweiten Tag zu überwinden. Eine Herausforderung der Superlative.

Beim WildspitzRUSH erleben Hobbysportler und Profis gemeinsam das große Abenteuer. Der Weg ist lang und hart und nicht jeder wird ihn meistern. Dabei produzieren wir große Gefühle und packende Bilder: Sportliche Höchstleistungen treffen auf das einmalige Panorama der Hohen Tauern. Kameradschaft, Konkurrenz, Willensstärke, Erschöpfung und die Glücksmomente im Ziel schreiben die Geschichte eines ganz besonderen Tages.

Der WilspitzRUSH ist kein Rennen, aber auch keine gemütliche Tour. Dieses Event ist die Herausforderung des Frühjahrs. Ziel ist es, nicht nur den Teilnehmern ein einzigartiges Erlebnis zu ermöglichen. Wir wollen packende Geschichten erzählen. Der WildspitzRUSH ist eine Verbeugung vor dem Sportsgeist, der einmaligen Bergwelt der Tiroler Alpen und dem menschlichen Willen.

Teilnahmegebühr pro TeilnehmerIn:

€ 395,- (Streckenverpflegung, Mittag- und Abendessen, ÜN im Pitztal, Frühstück, Finisher-Geschenk).