20. bis 22. März 2020
Bezirksblätter Skitourenhochcamp

Was Du können solltest …Camp rot (Beschreibung unten im Text)

Von den Profis lernen, auf Tour mehr erleben, die Berge genießen – Skitouren vom Feinsten. Dafür sorgen die Berg- oder Skiführerinnen des Skitourenwinter.com.

Abends vertiefen unsere Bergführer in kurzweiligen Vorträgen das Programm des vergangenen Tages und machen euch auch theoretisch fit für eure eigenen Touren.

Euer Basecamp:

Die Rudolfshütte bietet Drei-Sterne-Komfort inmitten der Hohen Tauern. Das Berghotel liegt auf 2315 Metern über dem Meer, umgeben von 22 Gipfeln und zwei Gletschern. Das perfekte Basecamp für drei besondere Tourentage. Der Weißsee Gletscher ist einer der Hotspots der Freeride-Szene in Österreich. Vor allem aber ist das Gebiet rund um die Rudolfshütte ein unfassbar vielseitiges Tourengebiet, das Gipfelerlebns an Gipfelerlebnis reiht.

Mit dabei:

Mit dabei ist der Alpenüberquerer David Wallmann. Gemeinsam mit Philipp Reiter hat er bei „Red Bull – Der lange Weg“ die Alpen von Wien bis Nizza in Längsrichtung überquert. 90.000 Höhenmeter wurden dabei bezwungen. Dazu haben sie einen Multimedia Vortrag zu ihrem 36-Tägigen Abenteuer vorbereitet. An den Abenden und den gemeinsamen Skitouren plaudern die beiden aus dem Nähkästchen und stehen für Fragen offen.

Freitag, 20. März

15:00 - 16:00 Anreise Talstation der Weißsee Gletschbahnen / Enzingerboden und "Check In" Anschließend Auffahrt (Achtung letze Bergfahrt 16:15 Uhr)
17:00 Zimmervergabe und Abendessen
21:00 - 21:30 Begrüßung und Vortrag zum Thema Sicherheit
Anschl. Information zum Ablauf der nächsten Tage

Samstag, 21. März

07:30 - 08:30 Frühstücksbuffet
09:00 - 16:30 Touren und Praxisausbildung
18:30 - 20:00 Abendessen
Anschl. Vortrag von David und Philipp Red Bull Der Lange Weg - von Wien nach Nizza

Sonntag, 22. März

08:00 - 09:30 Frühstücksbuffet
09:30 - 15:00 Touren und Praxisausbildung
ab 15:00 "Check Out" bei der Rudolfshütte

Was Du können solltest …

Camp rot

Du warst schon mit Ski im Gelände abseits der Piste unterwegs oder hast Deine erste Skitour schon hinter Dir – willkommen im roten Camp. Hier warten Aufstiege um die 750 Höhenmeter auf dich, zwei bis zweieinhalb Stunden werden wir bergauf unterwegs sein. Mit unseren Berg- oder Skiführern vertiefst Du die Grundlagen der Schnee- und Lawinenkunde und arbeitest intensiv an der Technik – bergauf und bergab. Die Genuss-Abfahrten im freien Gelände sind noch moderat, fordern aber schon eine solide Fahrtechnik.

Angebot:

  • 2 Tage Tour und Seminare mit staatl. gepr. Berg- oder Skiführer
  • 2 Übernachtungen im Doppelzimmer auf der Rudolfshütte
    Halbpension mit Frühstück und Abendessen

Preis: € 360,-

Nicht im Preis ingebriffen:

  • Liftpass
  • Leihausrüstung (LVS, Schaufel, Sonde) € 30,-
  • Tourenski, -Schuhe, Felle und Stöcke von ATOMIC € 60,-